Der Autor

Der Autor Sebastian Klipper (T.I.S.P.®) steht als Freiberufler für exzellentes Know-how und innovative Security-Management-Lösungen für Unternehmenskunden.

Weiterlesen

Beratung | Analysen | Konzepte

Flexibilität, Kompetenz und die Orientierung an den Geschäftszielen seiner Kunden stehen für Sebastian Klipper bei seiner Arbeit als Consultant im Vordergrund.

Weiterlesen

Grundsätze

Sebastian Klipper bietet gewissenhaften und kompetenten Service an und strebt stets danach, das Ansehen unseres Berufsstands zu fördern und zu schützen.

Weiterlesen

ff

Antwort auf Carbanak und Equation Group

Die Berichterstattung zu Carbanak und Equation Group zeigt erneut den anhaltenden Trend einer Angreifer-Professionalisierung in der Cyber Security. Man kann sich bei seinen Sicherheitsbemühungen auf Produkte stützen oder auf methodisches Vorgehen – nur einer der beiden Wege kann erfolgreich sein, der andere nicht. Dieser Artikel beschäftigt sich anhand einiger fiktiver und realer Beispiele mit der Frage, warum das so ist.

Weiterlesen

Exploit

Cyber Krieg gegen die Konkurrenz?

Google nimmt mit seinem Project Zero auch nach Sicherheitslücken in Produkten anderer Unternehmen und veröffentlicht gefundene Schwachstellen in einem Responsible Disclosure-Verfahren mit einer Frist von 90 Tagen. Im Falle einer Schwachstelle in Windows 8.1 reichte das nicht bis zum nächsten Microsoft Patchday und die Schwachstelle wurde veröffentlicht, bevor Microsoft das Patch veröffentlichte.

Weiterlesen